Dorfentwicklung natürlich HIMBERGEN

Dorfentwicklung Gemeinde Himbergen

Ihre Ideen: Wirtschaft, Tourismus

Senden Sie uns gerne Ihre Ideen zu!


Idee 1: Führungen

Führungen durch die Landschafts- und Naturschutzgebiete.


Idee 2: Seminar- und Versammlungsräume

Ich bin an jedem Wochenende ich Groß Thondorf und habe dort im September 2019 auch schon als MVP (Minimum Viable Produkt) eine Supervisionsseminar für Mediatoren über meine Firma durchführen können. Dadurch wurden Teilnehmern aus München, Berlin, Leverkusen, Dresden u.a. die Region Himbergen bekannt. Im Sommer soll, so COVID-19 es zulässt, eine Neuauflage folgen.

Mein Investitionsinteresse richtet sich auf die Schaffung von Seminar- und Versammlungsräumen, die auch gemeindlich nutzbar wären.


Idee 3: Reittouren

Reittouren durch die Göhrde.


Idee 4: Coworking-Space

Errichtung: Coworking-Space


Idee 5: Nutztierhof in Tourismus einbinden

...ein weiterer Grund wäre ebenfalls, dass ich, dadurch, dass ich meinen Nutztierhof betreibe, vor allem durch den Verkauf von Küken meiner besonderen seltenen Hühnerrasse, die vom Aussterben bedroht ist, viele Menschen aus ganz Deutschland in die Region Himbergen locke. Die meisten Leute sind von der Umgebung sehr angetan, finden sie idyllisch und wahnsinnig schön.

Somit wird die Region Himbergen auch etwas bekannt und erkundet. Das ist zum Teil ein Grund, der Kollendorf bzw. die Gemeinde Himbergen auch im touristischen Sinne interessant macht. Auch durch den Verkauf meiner Eier, fahren viele Leute mit dem Fahrrad durch Kollendorf und die Gemeinde Himbergen, um gezielt oder einfach zwischendurch auf ihrer Radtour, bei mir Eier zu kaufen.


Idee 6: Touristische Wegweisung

Im Zuge der Corona-Pandemie sind Urlaube in Deutschland und in der Natur stark gefragt. Dieser Trend wird anhalten. Die Gemeinde Himbergen verfügt über eine Reihe spannender Naturplätze, die der Naturschutzbund Deutschland (NABU) im Zuge seines Projektes „Wege in die Natur“ (www.naturwege-uelzen.de) auch touristisch erschlossen hat. Mehrere beschilderte Fahrradtouren verbinden diese „Naturpunkte“. Leider wurde das Projekt nicht dauerhaft gepflegt (PDF). Hier wäre es im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms sinnvoll, nachzubessern.

Hier finden Sie weitere Informationen zu dieser Idee (PDF)!


Idee 7: Aussichtsturm

Errichtung eines Aussichtsturmes auf dem Turmberg


Idee 8: Großgräber

Historische Großgräber aufwerten


Informationsmaterial


Noch kein Infomaterial vorhanden

...


AK: Ansprechpartner


Holger Broja

holger.broja@planungsbuero-warnecke.de

Telefon: 0531-1219240


Ideen und Fragen?

Der Erfolg des Projektes Dorfentwicklung hängt auch von Ihnen ab!
Wir freuen uns über Ihre Mitarbeit. 


DE@gemeinde-himbergen.de